Servername, World - Seed und RCON - Passwort setzen

Um den Servernamen Ihres Servers zu ändern müssen Sie nun auf den Button "Commandline Manager" klicken, Sie werden nun auf die Kommandozeilenverwaltung Ihres Servers geleitet, dort klicken Sie nun auf die "Default" Kommandozeile und öffnen somit die Einstellungen. 



In etwa so sollte Ihre Kommandozeile aussehen, hier können Sie alle Werte nach den eigenen Vorstellungen editieren.

Sollte der Server bereits an sein wird er einen automatischen Neustart mit den neuen Einstellungen durchführen, je nach Map - Größe kann der Start ein wenig dauern.

Bitte wundern Sie sich nicht, wieso im Servernamen immer noch der alte Name angezeigt wird, dies ändert sich nur alle 5 Minuen, sobald Ihre Spielerzahl in der Spieleranzeige angezeigt wird und dort nicht 0/0 Spieler steht können Sie Ihre Ingame - Serverliste mit dem Klick auf den aktualisieren Button in Ihrem Rust - Client aktualisieren. 




War diese Antwort hilfreich?

 Artikel drucken

Möglicherweise interessant

Server in der Serverliste finden

Da der Server noch keinen Mod installiert hat finden wir diesen unter Community. Sollten Sie aber...

Wie mache ich mich selbst zum Admin?

Fortsetzung von Artikel:...

Installation des Oxide 2.0 Mods

Für die Installation des Oxide - Mods müssen Sie den "Mod Manager" benutzen, diesen...

Wie installiere ich die heruntergeladenen Plugins?

Um die Plugins zu installieren müssen Sie nun auf der Verwaltungsseite Ihres Gameservers den File...

RCON - Tool verwenden

Eines der derzeit besten RCON - Tools ist das Webbased - Tool, welches auf dem Rust - Legacy Tool...